Do., 28. Apr.

|

Bern

Shaktivation Journey II: Weibliches Erblühen

FrauenHeilKreis zur Aktivierung der Shakti Energie

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Shaktivation Journey II: Weibliches Erblühen

Zeit & Ort

28. Apr., 18:00 – 22:00

Bern, Rodtmattstrasse 88, 3014 Bern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Shaktivation Journey II - Weibliches Erblühen

FrauenHeilKreis

Aktivierung der Shakti Energie

Eine transformierende Reise ins Weibliche Erblühen

Erwecke die Göttin die in deinem Schoss wohnt

Entfache ihr Feuer, entfessle ihre Kraft, schmelze deine Schutzpanzer und lasse SIE frei!

Themen

♡ Sexualität - Ehrlicher Austausch unter Frauen 

♡ Ekstase: Was ist das? Wie erlebe ich es? 

♡ Sexuelle Energie - Weibliches Erblühen 

♡ Dem Yoniversum immer wieder begegnen 

♡ Seelen IN- tention lauschen 

♡ Das Lied deiner Womb Goddess

♡ Dein weises Herz fühlen - es heilen

♡ Innere Kinder integrieren

♡ Deine Stimme entdecken und sie kennen als bewusstseinserweiterndes HeiIinstrument

♡ Selbstermächtigung in die Schöpferkraft

♡ Inner Union Shiva meets Shakti

♡ Ecstatic Breath

♡ Goldene Drachen Medizin

Wir begeben uns auf eine tiefe innere Forschungsreise, welche uns Schicht für Schicht tiefer in den Körper bringt. Mit den Instrumenten von Atem, Stimme und Bewegung, sowie anderen Embodyment Practices und besonderen Ritualen, gehen wir in die Tiefe.

Wir begegnen der unendlichen Intelligenz unserer Körperin und lernen zu lauschen.

Dazu braucht es dass wir ganz im Körper ankommen. Dass wir in unserer WURZEL, unserer Lebenskraft ruhen und uns dem sexuellen sinnlich weich und kreativen Shakti - Fluss hingeben, der uns zum weiten Ozean führt.

Der Körper ist unendlich weise. Er weist uns immer den Weg. Wir tauchen hinein in die Tiefen unseres Körpers. Da wo er uns nach Beleuchtung ruft. Wo unbewusstes bewusst werden und alte Muster sich befreien möchten. Dahin wo der Same der Lotusblüte spriesst und sich verwurzelt um in Schönheit, Kraft und wahrhaftigkeit in der Welt zu scheinen.

Wir gehen mit der heilenden Kraft des Kreises, in dem alle durch alle gehalten und aufgehoben sind. Manchmal braucht es einen Kreis von Schwestern um den Mut aufzubringen, die eigenen Dunkeltäler zu bewandern, innere Ungeheuer zu umarmen, die Schatten zu lieben und das Leben zu feiern.

Wir laden unsere ganze Weisheit, Zartheit, Zärtlichkeit, unsere Herzenskraft und Mut, unsere Wut und innere Glut, Leidenschaft und das was Leiden schafft ein.

In jeder Wunde liegt ein Wunder

In jeder Schwäche steckt die Stärke

In jedem Schmerz verbirgt sich Liebe

In jeder Starre die Lebendigkeit

Du darfst dich jetzt neu gebären

In deine Ur- Kraft hinein

Diese Reise geht tief, wir legen unsere Masken ab, werden immer nakter... 

Diese Reise ist für Frauen, die dafür bereit sind und schon ein gutes Stück auf ihrem inneren Weg gegangen sind.

Eine definitive Anmeldung erfolgt nach einem persönloichen Konktakt mit mir. 

>>—----⟣⟐⫷⩥⨳ ♡ ⨳⩤⫸⟐⟢----—<<

WANN:

Wir treffen uns über 2 Monate hinweg jeden 2. Donnerstag von 18.00- 22.00

Von 18.00 bis 18.30 ist die Zeit zum bewussten ankommen in der Stille ganz bei dir und eintunen mit dem Raum. 

Um 18.30 tauchen wir alle gemeinsam tiefer ein.

DATEN: 

28. April

12./ 26. Mai

9./ 23. Juni

WO: 

Raum8 (ehem. Raumbewegt), Rodtmattstrasse 88, 3014 Bern.

STRUKTUR:

Dies ist eine tief transformierende Reise in die Aktivierung deiner Shakti Kraft und das Erblühen deines weiblichen Wesens. Es ist für deinen Prozess und für die Gruppe von Vorteil wenn du dich für die gesamte Reise committest. Wir werden verbunden sein über eine Telegram- Gruppe, wo wir uns auch mitteilen und uns gegenseitig in dem Zeitraum begleiten können. 

Es gibt in Absprache die Möglichkeit, an einzelnen Abenden teilzunehmen, wenn du schon mit diesem Raum/ dieser Arbeit vertraut bist und wir uns bereits kennen. 

Der erste Abend ist offen für alle interessierten Frauen! 

AUSGLEICH:

388.- für die gesamte Reise 

88.- für einen einzelnen Abend

Betrag ist in Raten zahlbar. Ermässigung gebe ich gerne auf Anfrage. 

Teil- Anmeldung per Anfrage an mich.

ANMELDUNG: 

Per Anmeldefunktion hier auf der Webiste. Fragen gerne direkt an mich: welcome@space4alchemy.com

Die definitive Anmeldebestätigung erfolgt nach einem persönlichen Kontakt mit mir. 

ÜBER MICH UND WIE ICH ARBEITE:

Mein Name ist Daniela Ramser, jedoch nenne ich mich Daniela Rose, da die ROSE mich und mein Wesen seit jeher begleitet und in meiner weiblichen Ahnenlinie sehr präsent ist.

Ich bin seit 20 Jahren auf dem inneren Weg und habe einen reichen Schatz an Erfahrungen und Tools. Meine Hauptelemente sind zur Zeit Atem, Stimme, Medialität, Bewegung/ Tanz und andere Embodyment practices, das Medizinrad und die Heilkraft des Kreises, Intention, Gebet, Stille und Präsenz, Cacao, Meditation, von Herzen sprechen, von Herzen zuhören, bezeugen, sich anvertrauen und fühlen. Einiges was ich mache hat noch keinen Namen...

Letztes Jahr habe ich intensive lebensveränderne Phasen des Loslassens erlebt und im August eine kraftvolle Initiation von Shakti empfangen. Ich bin gefühlt in ihrem Sercive und horche. Ich werde mit der Gruppe teilen was SHAKTI von mir will, was ich empfange. Daher kann ich zu dem Zeitpunkt nicht ganz genau sagen, wann wir was genau machen. Es ist mein eigener Prozess der Hingabe und des Vertrauens, ein eigenes Mysterium, intuitiv geführt zu sein, „das Richtige zu tun“. Dem Feld zu dienen. Ich lese die Energie des Feldes und vertraue meiner INtuition, genau den Raum zu öffnen, welcher jetzt zum höchsten Wohle aller die dabei sind und der Welt dient. Und dabei kreierst DU von selbst mit, wenn du im Kreis dabei bist. 

Mehr zu mir findest du auf www.space4alchemy.com oder kontaktiere mich und lerne mich direkt kennen.

>>—----⟣⟐⫷⩥⨳ ♡ ⨳⩤⫸⟐⟢----—<<

„Sobald der Körper einer Frau vollständig beseelt ist, ist jede Kurve gelöst, offen und weich. Vielleicht ist dir aufgefallen, wie wohl es tut, sich in der Gegenwart einer Frau aufzuhalten, die in ihrem Körper ist. Diese heilende Strahlung kann bei jeder Frau – jeder Altersstufe, jeder Hautfarbe, jeder Größe und Figur – durchscheinen. Es ist die Strahlkraft eines unschuldigen Herzens und tief empfundener Gefühle. Das Glühen entsteht, wenn man dem gegenwärtigen Augenblick selbst nahe ist.

Der entspannte Bauch einer Frau lässt Vertrauen schöpfen. Ihre vollständig bewohnten Hüften strahlen Lebendigkeit aus, ihr Gesicht lässt die Liebe in dir anklingen, von der du einst gekommen bist. Ihre Augen schauen furchtlos in die dunkelsten Winkel deines Wesens. Ein solcher Körper bringt deinen vergleichenden Verstand nicht auf Trab – denn dein Herz wird unwillkürlich berührt und du wirst sanft in die Gewässer auf dem Grund deiner Existenz zurückgeführt.“

Chameli Ardagh, aus „Komm dir näher… und l(i)ebe deine tiefste Sehnsucht“

Diese Veranstaltung teilen