Mi., 29. Juni

|

Bern

BREATHWORK WITH SOUNDHEALING

Lass dich von natürlichen Klängen und deinem Atem in Ekstase versetzen!

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
BREATHWORK WITH SOUNDHEALING

Zeit & Ort

29. Juni, 19:00 – 22:00

Bern, Monbijoustrasse 114, 3007 Bern, Schweiz

Über die Veranstaltung

BREATHWORK AND SOUNDHEALING

In dieser Atemsession verzichten wir auf Lautsprechermusik. 

Die Klangheilerin Romy wird uns mit ihren Klangwelten verzaubern. Beide zusammen werden wir euch mit gechannelten Klängen, sowie unserer Liebe und Präsenz auf eurer Reise begleiten.  Sonic Love bedeutet klingende Liebe. Ein Raum für die Liebe und für das Heilen deines Herzens ist unsere Intention für diesen Abend. Ein Heilbad für Körper Geist und Seele.

Alchemy of Breath steht für die transformierende Kraft des bewussten Atmens. Eine Atemsession bietet dir den Raum, dich voll und ganz auf dich selber einlassen, auf deinen Atem, deinen Lebenshauch, deine Lebendigkeit!

Wir praktizieren in dieser Session vertieftes, zusammenhängendes Atmen durch den Mund im Liegen.

Die reine Atemsequenz dauert eine Stunde. Du wirst auf dieser Reise von sorgfältig ausgewählter Musik meiner Stimme und achtsamer Berührung begleitet.

Diese Session ist eine Einladung zur HIN- GABE an dich selbst und die Überraschungen, welche das Beatmen deines Körpers für dich bereit hält.

WIRKUNGEN:

Die erhöhte Zufuhr von Sauerstoff und die Achtsamkeit, mit dem der Atem praktiziert wird, haben vielfältige positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele.

Zirkulierendes Atmen…

- entgiftet und bringt Klärung

- fördert das Wohlbefinden auf allen Ebenen

- hilft zu mehr Lebendigkeit im Körper

- inspiriert den Geist, bringt Erkenntnis

- öffnet das Herz, bringt Gefühle an die Oberfläche

- stärkt Mitgefühl und Selbstliebe

- löst seelische und körperliche Blockaden, Stagnation und Traumen

- vertieft die Beziehung zu sich selbst und somit zu allen anderen

- verbindet dich mit der Quelle allen Seins

WORIN BESTEHT DIE ALCHEMIE DES ATEMS:

Beim bewussten Atmen bringen wir Licht ins Dunkle!

Durch die gesteigerte Zufuhr von Sauerstoff werden Energien bewegt, Gefühle die latent da waren wieder gefühlt und der geistige Reichtum aktiviert.

Atemarbeit ist auch Seelenarbeit. Durch den Atem kommen wir an Anteile heran, die manchmal nicht zugänglich sind und "im Dunkeln" liegen. Eine Atemsession ist wie eine schamanische Reise, die hilft, verlorene, verlassene oder vergessene Anteile (durch Traumata und andere Erlebnisse) wieder einzusammeln und neu in dein Leben zu integrieren.

HINTERGRÜNDE:

Stanislav Grof (Holotropes Atmen) und Leonard Orr (Rebirthing) haben in den 60er und 70er Jahren in Amerika grossartige Pionierarbeit für das verbundene Atmen geleistet. Doch der Atem wurde seit Urzeiten von unseren Vorfahren auf der ganzen Welt genutzt um erweiterte Bewusstseinszustände zu erreichen, Kontakt zur geistigen Welt aufzunehmen und in Trance zu kommen bei Ritualen und Heilzeremonien.

****************************************

INFOS

⫸Datum: Mittwoch, 29. Juni 2022

⫸Zeit: 19.00- ca 22.00

⫸Ort: SatNam Yoga Zentrum, Monbijoustrasse 114, gleich bei Haltestelle „Wander“ (Tram Nr 9)

⫸Mitnehmen: Wasserflasche, Lieblingsdecke/ Tuch, was du brauchst um dich wohlig zu fühlen

⫸Ausgleich: Zwischen 60.- und 80.- Bei finanziellem Engpass, melde dich.

⫸Anmeldung: Sobald möglich an welcome@space4alchemy.com oder direkt per Telegram an mich.

Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung notwendig und verbindlich.

—>> Wenn du zum ersten Mal kommst gibt es die Einführung um 18.15. Bitte richte es dir so ein dass du dann da sein kannst.

ZU BEACHTEN: Der Atem ist ein starkes Medium, das intensive Empfindungen hervorrufen kann. Selbstverantwortung und Selbst Fürsorge sind dabei wichtige Voraussetzungen.

--> WICHTIG: Bei akuten gesundheitlichen (psychischen oder physischen) Problemen und wenn du schwanger bist, bitte ich dich, im Vorfeld mit mir Kontakt aufzunehmen und Rücksprache zu halten.

ANMELDUNG ERFORDERLICH: welcome@space4alchemy.com oder 076 425 02 81, bitte nur Nachrichten keine Anrufe.

Bitte bis spätestens am Freitagmittag anmelden. Die Platzzahl ist auf 14 Personen beschränkt. Bei weniger als 5 Anmeldungen kann die Veranstaltung am Freitagmittag abgesagt werden. Bei kurzfristiger Absage innert 24h vor Beginn der Veranstaltung oder bei nicht Erscheinen ist der Betrag fällig, da dein Platz nach Anmeldung verbindlich für dich reserviert ist.

Diese Veranstaltung teilen